Deep Blue Diving on facebookDeep Blue Diving on twitterDeep Blue Diving on youtubeDeep Blue Diving on youtubeDeep Blue Diving on youtube

Kontakt:


Tel: (506) 2670-1004

Email:
dive@deepblue-diving.com

Deep Blue Diving Costa Rica a PADI Gold Palm Resort

Padi elearning

Deep Blue Diving - PADIelearning

Aktuelles Wetter:

Deep Blue Diving - aktuelles Wetter in Costa Rica

Igelfisch
Fledermausfische

Was gibt es in den Tauchrevieren rund um Playas del Coco zu sehen?

Meerestiere

Manta

Jeder Tauchgang hier ist ein tiefblaues Tauchabenteuer. In den reichen Gewässern von Costa Rica wimmelt es an Adlerrochen, Mantas, Schildkröten, Weißspitzen Riffhaie, Bullenhaie, enorme Schulen von Lippfischen, Makrelen und eine große Vielfalt an tropischen Fischen, Muränen und Wirbellosen. Kugelfische, Trompetenfische, Schnapper und Langusten werden jeden Deiner Tauchgänge begleiten. Neben den großen Tieren gibt es auch eine Menge an kleinen Bewohnern zu entdecken - Spiralröhrenwürmer, Fächerwürmer, Nacktschnecken, Seepferdchen, Muscheln. Unsere Gegend beheimatet auch einige Delfinarten. Du kannst ihnen zusehen, wenn sie in der Bugwelle der Boote spielen, während wir von einem Tauchplatz zum nächsten fahren. In der Wal-Baby-Saison kannst du Unterwasser die Gesänge der Buckel- und Pilotwale hören. Du kannst sie auch bewundern, wenn sie an der Oberfläche ihren Jungen beibringen, wie es ist ein Wal zu sein. Buckelwale kannst du hier auch im Juni und Juli beobachten, wenn sie aus dem Süden hier vorbeiziehen.

Korallen

Korallen

Die vulkanischen Felsformationen beherbergen ein Sortiment von kleinen Hartkorallen, Schwämmen und Gorgonien.Weiße und gelbe Weichkorallen bedecken viele Felsen. Auch schwarze Korallen gedeihen an einigen Tauchplätzen.


Wassertemperatur

Buckelwal

Meist komfortable 78ºF - 84ºF (26ºC - 29ºC). In den Wintermonaten Januar-März ziehen kühlere Strömungen (bis zu 68°F/19°C) vorbei, die Buckel-, Pilot- und Schwertwale, sowie Mantas und Walhaie mitbringen.


Sichtweiten

Muräne

Können täglich wechseln, im Schnitt um 36ft (12m). Egal wie die Sicht ist, unsere Tauchplätze sind vollgepackt mit Leben. Die beste Sicht herrscht zwischen Juni und September.


Bodenkomposition

Seestern

Nahezu alle Tauchplätze haben vulkanische Felsformationen mit Sandgrund wo du eine große Vielfalt an Meeresbewohnern findest.


Tauchtiefen

Teufelsrochen

Wir haben über 25 Tauchplätze vor der Tür und können je 9 Plätze an den Catalina Inseln und 9 an den Bat Inseln anbieten.
Die maximale Tiefe variiert von 40ft (12m) bis 110ft (34m).


Wenn du bereit bist an den schärfsten Tauchplätzen von Central America zu tauchen und du neue Wege in das Unterwasser-Abenteuer suchst,dann komm vorbei und geh mit Deep Blue Diving Adventures tauchen! Wenn du einmal Unterwasser bist, kannst du nicht genug bekommen.